Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen. Seit 1897 erfreuen wir die Bevölkerung in Meschede-Freienohl sowie in der Region mit unserem großen musikalischen Repertoire, das von symphonischer Blasmusik, über Big-Band-Sound bis hin zu Märschen, Polkas, Musical-Melodien sowie Rock- und Pop-Songs reicht.

Erfahren Sie auf diesen Seiten mehr über die verschiedenen Gruppierungen innerhalb des Vereins, wie das große Blasorchester oder die Liveband 'top secret'. Wie sehr ein Verein in den Reigen der örtlichen Vereine hineinwächst und zum Selbstverständnis wird, zeigt sich an den vielen Aktivitäten. Im Zusammenwirken mit anderen Vereinen, aber auch selbst als Veranstalter, ist der Musikverein in unserem Heimatort Freienohl tätig.

Aktuelles
Der Vorstand des Musikvereins
Bild: Frank Wiesemann

Matthias Stirnberg neuer Vorsitzender des Musikvereins

Matthias Stirnberg gehört zu den Sauerländern, die ihre Mitgliedschaft in einem Verein ernst nehmen. Bei dem 42-Jährigen ist dies sein Mitwirken im Musikverein. Nicht lange nach seinem Eintritt als Klarinettist im großen Blasorchester übernahm er das Amt des Notenwarts. Vor fünf Jahren wählten ihn die Mitglieder zum stellvertretenden Vorsitzenden. Jetzt, mit bereits 22 Jahren Vorstandserfahrung, stieg er erneut auf. Einstimmig wählten die Vereinsmitglieder ihn während der Mitgliederversammlung zum 1. Vorsitzenden.

Weiterlesen …

Bild: Carsten Hering

Musikverein und Liveband beim 38. Stadtvorständefest

Das große Blasorchester und die Liveband 'top secret' haben das 38. Stadtvorständefest der Schützenbruderschaften in der Stadt Meschede musikalisch begleitet. Das Fest fand auf Einladung der St.-Nikolaus-Schützenbruderschaft in der Schützenhalle in Freienohl statt. Das Blasorchester umrahmte den Abend zunächst musikalisch und führte zum Abschluss des Programms gemeinsam mit dem Tambourcorps Freienohl den großen Zapfenstreich auf. Anschließend begeisterte die Liveband des Musikvereins mit flotter Tanzmusik und sorgte bis spät in die Nacht für beste Stimmung.

Bild: Marco Gundlach

Jugendabteilung auf dem Weihnachtsmarkt

Die Jugendabteilung des Musikvereins Freienohl war jetzt mit einem Stand auf dem Freienohler Weihnachtsmarkt vertreten. Die Jugendlichen haben dort gebratene Champignons mit Knoblauchsoße zum Verkauf angeboten (die bekannte Soße vom Gasthof Köster). Der Stand wurde rege besucht und die Champignons haben allen Marktbesuchern geschmeckt, sodass die Ware bereits am frühen Abend restlos verkauft war. Der Verkaufserlös wird zur Finanzierung der Aktivitäten der Jugendabteilung eingesetzt.